Blut statt Wein in Carcassonne

So oder so ähnlich wird mein neuer Krimi heißen, der in den nächsten Wochen veröffentlicht wird.

Advertisements

LESUNGEN in der „Destille“ in Düsseldorf

Eigentlich wollte ich auch eine meiner Kurzgeschichten vorlesen. Doch ich schaffte es zeitlich nicht. Zuhause in Köln kam ich etwas spät weg und in der Innenstadt in Düsseldorf kam ich in Staus. Ich kam daher erst zur Pause in der „Destille“ an. Etwa 12 Uhr. Leider zu spät, um selbst zu lesen. Daher habe ich mir die interessanten und gut gelesenen Vorträge von fünf Personen zu Gemüte geführt. Und einen Cappuccino. Die Atmosphäre war angenehm und die Kritik an den Lesenden gemäßigt, zum Teil aber auch überschwänglich und euphorisch.

Dann habe ich mir vorgenommen beim nächsten Termin (Samstag, 17.6.) bereits eine halbe Stunde vor Beginn, also um 10.30, da zu sein, um mich in die Liste der Lesenden einzutragen.

Wer mich sehen und hören will, ich werde dort sein! Und lesen.Destille

Leider verwackelt.